Herzlich willkommen beim Pfarrfrauendienst in Württemberg

Wir sind eine Interessen- und Arbeitsgemeinschaft von Pfarrfrauen für Pfarrfrauen in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Wir wenden uns an Partnerinnen und Ehefrauen von Vikaren, Pfarrern z.A. und Pfarrern, an getrennt lebende oder geschiedene Ehefrauen von Pfarrern und an Pfarrwitwen. Wir wollen die Möglichkeit zu Begegnung und Austausch geben. Wir bieten Begleitung und Hilfe an bei Problemen und in Krisenzeiten. 

 

Auf unserer Homepage haben Sie die Möglichkeit sich über die Ziele, die Arbeitsbereiche und die Angebote des Pfarrfrauendienstes zu informieren. 

Wir wiederum sind interessiert an Ihrer Meinung, Ihren Anregungen und Fragen! Sie können dafür einfach das Formular unter „Kontakt“ auf der rechten Seite verwenden. 


Als Ehefrauen von Pfarrern sind oder waren wir eingebunden in vielfältige Aufgaben und Erwartungen an uns und unsere Familien. Ich wünsche uns die Begleitung durch Gottes Segen, sodass wir ahnen können, was in folgendem Text zum Ausdruck kommt. 

Sternenklar 

In den Momenten, in denen es uns gelingt, zu sein, was wir sind, ohne zu fragen, was wir sein sollten, funkelt unser Lebenslicht wie ein heller Stern. (VerfasserIn unbekannt)

 

Wir freuen uns auf viele Begegnungen mit Ihnen! 

 

Cornelia Mutschler-Hauff, Vorsitzende 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 14.05.21 | Wie solidarisch kann Europa sein?

    Welche Rolle die Kirchen in Europa spielen können und wie solidarisch Europa sein kann und sein soll, darüber spricht Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hier im Interview. Beim beim Ökumenischen Kirchentag diskutiert er dies unter anderem mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

    mehr

  • 14.05.21 | Biberach: Andrea Holm neue Schuldekanin

    Andrea Holm wird neue Schuldekanin von Biberach. „Ich freue mich, dass in unserem Bundesland Religionsunterricht als ordentliches Lehrfach unterrichtet wird. Hier als Schuldekanin einen guten Rahmen für die Unterrichtenden zu gewährleisten, sehe ich als wichtige Aufgabe an“, sagt die 58-jährige.

    mehr

  • 12.05.21 | Aufruf zur Fürbitte für den Frieden

    Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July appelliert an die Konfliktparteien und ruft zur Fürbitte für alle auf, die in Israel und den angrenzenden Gebieten unter der Eskalation der Gewalt leiden. Einen Vorschlag für das persönliche Gebet oder die Fürbitte im Gottesdienst finden Sie hier.

    mehr