Frauen der Reformation

war das Thema der diesjährigen Löwensteintagung. Den Blick auf die Frauen zur Reformationszeit in Mitteldeutschland ermöglichte uns in diesem Jahr, Frau Pfarrerin Fried aus Spiegelberg. Mit eindrücklichen Biographien stellte Frau Fried uns Frauen der Kirchengeschichte vor, die eindrücklich Zeugnis davon gaben, wie sich Frauen für die neuen Gedanken und die reformatorischen Ideen einsetzten. Eine reformatorische Exkursion nach Heilbronn folgte, sowie ein Mittelalterlicher Abend mit allerlei leckeren Eindrücken aus Küche und Keller. Ein Gottesdienst den wir zusammen mit Pfarrer Fischer-Braun zum Thema Frauen der Reformation in Süddeutschland feierten beendete die Tagung.