Unsere Angebote

Liebe Frauen!

 

Lassen Sie sich einladen ...... eine kleine Auszeit zu nehmen von den Anforderungen in Kirchengemeinde, Pfarrhaus, Beruf, Ehe und Familie - wo auch immer Sie sich als Ehefrau eines Pfarrers oder Vikars engagieren und Kraft und Zeit investieren! 

 

Mit unseren Angeboten in ausgewählten Tagungshäusern möchten wir Ihnen die Möglichkeit des Atemholens, des Austausches, der Ruhe und der Inspiration geben. Verstehen Sie dies auch als Dank der Kirchenleitung für Ihr Mit-Leben und ihre Mitarbeit in Pfarrhaus und Gemeinde!  

 

Wir arbeiten ehrenamtlich im Pfarrfrauendienst und sind darüber hinaus auf vielfältige Weise in Familie, Gemeinde und/oder Beruf engagiert. Für unsere Planungen ist es sehr wichtig, dass Sie die Anmeldefristen zu den Tagungen beachten.  

Wir mussten in der Vergangenheit einzelne Tagungen wegen zu geringer Teilnehmerinnenzahl absagen, die mit den verspäteten Anmeldungen dann doch hätten stattfinden können. 

 

Deshalb unsere Bitte: Melden Sie sich bei Interesse rechtzeitig an und überweisen Sie mit der Anmeldung den angegebenen Betrag der Eigenbeteiligung.

Hinweisen möchten wir auf das

Gesprächsangebot,

auf die Selbsthilfegruppe getrennt lebender und geschiedener Frauen von Pfarrern

und auf den Arbeitskreis der Pfarrmänner

Im Namen aller Mitarbeiterinnen 

 

Cornelia Mutschler-Hauff

Vorsitzende des Pfarrfrauendienstes in Württemberg